Du möchtest direkt nach der Ausbildung arbeiten und parallel in ein Studium einsteigen? Mit den Studiengängen der EBZ Business School ist das kein Problem. Die verschiedenen Zeit- und Studienmodelle ermöglichen dir Vollzeit oder berufsbegleitend zu studieren – in Präsenz vor Ort in Bochum oder online als reines Digitalstudium. Wir bieten auch ein spezielles Werkstudierenden-Programm an, bei dem du neben dem Studium durchschnittlich circa 20 Stunden pro Woche für das Unternehmen tätig bist und enorm viel Praxiserfahrung sammeln kannst.

Zu den Studiengängen >

Zum Werkstudierenden-Programm >

Aussichten

  • Weiterführende Infos

    Die Meta-Suchmaschine des Infoweb-Weiterbildung durchsucht 43 verschiedene Datenbanken und hat Links zu bundes-, landesweiten und regionalen Angeboten:
    www.iwwb.de

     
  • Flexibel studieren nach der Ausbildung – auch berufsbegleitend

    Du möchtest direkt nach der Ausbildung arbeiten und parallel in ein Studium einsteigen? Mit den Studiengängen der EBZ Business School ist das kein Problem. Die verschiedenen Zeit- und Studienmodelle ermöglichen dir Vollzeit oder berufsbegleitend zu studieren – in Präsenz vor Ort in Bochum oder online als reines Digitalstudium. Wir bieten auch ein spezielles Werkstudierenden-Programm an, bei dem du neben dem Studium durchschnittlich circa 20 Stunden pro Woche für das Unternehmen tätig bist und enorm viel Praxiserfahrung sammeln kannst.

    Zu den Studiengängen >

    Zum Werkstudierenden-Programm >

     
  • GdW-Stipendium für die jahrgangsbesten Immobilienkaufleute

    Bildung und Personalentwicklung entscheiden die Zukunft von Unternehmen. Der GdW und seine Mitgliedsverbände engagieren sich daher in diesen Bereichen gerade in den letzten Jahren ganz besonders, vor allem im Rahmen der Ausbildungskampagne.

    Weiterlesen ...  

Abwechslungsreich und dynamisch

Verstaubt

ist es bei uns in der Bauphase. Hier bist Du auch gefragt, denn bei uns sitzt Du nicht nur im Büro, sondern begleitest Baumaßnahmen, überprüfst Umbauten, konzipierst neue Quartiere. Da ist auch mal ein Helm und technisches Verständnis gefragt.

foto video verstaubt